Datenschutz

Für die Erbringung von Versicherungsdienstleistungen ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. Der Schutz der Daten unserer Kunden, versicherter Personen und Anspruchsteller ist uns dabei ein wichtiges Anliegen. Dies gilt ebenso für weitere Personen, die mit uns in Kontakt treten, wie zum Beispiel den Nutzern unserer Webseite.

Mit diesen Datenschutzhinweisen möchten wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei AdmiralDirekt.de informieren und damit unserer Verpflichtung aus Art. 13 DSGVO nachkommen.

I. Datenschutz in Zusammenhang mit dem Versicherungsgeschäft

EU-Datenschutzgrundverordnung

Seit dem 25.05.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als neue europaeinheitlich geltende gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Ziel der Verordnung ist unter anderem die Stärkung der Betroffenenrechte und eine Erhöhung der Transparenz beim Umgang mit personenbezogenen Daten. Zu diesem Zweck haben wir unsere Datenschutzhinweise für Versicherungsnehmer, versicherte Personen und Anspruchsteller überarbeitet. Unsere Datenschutzmerkblätter können Sie sich nachfolgend herunterladen. Auf Wunsch senden wir Ihnen auch gerne ein Exemplar der von Ihnen gewünschten Sparte per E-Mail oder auf postalischem Wege zu.

Merkblatt zur Datenverarbeitung für Versicherungsnehmer und versicherte Personen

Merkblatt zur Datenverarbeitung für Anspruchsteller

Code of Conduct

Der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat gemeinsam mit Daten– und Verbraucherschützern Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten in der Versicherungsbranche ( Code of Conduct ) aufgestellt. Sie konkretisieren und ergänzen die Vorschriften der DSGVO für die Versicherungswirtschaft. Die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde hat ihre Zustimmung zu diesen Verhaltensregeln erteilt. Als Versicherer der Marke AdmiralDirekt.de ist unsere Muttergesellschaft, Itzehoer Versicherung, dem Code of Conduct beigetreten. Hier können Sie sich informieren. Auf Anfrage senden wir Ihnen auch gerne ein Exemplar per Post oder E-Mail zu.

Auftragnehmer- und Dienstleisterliste

Wir führen eine Liste der Auftragnehmer und Dienstleister, die für uns tätig werden. Ziel dieser Liste ist es, Transparenz über die Verarbeitung Ihrer Daten zu schaffen. Es sind die Auftragnehmer und Dienstleister aufgeführt, die vereinbarungsgemäß personenbezogene Daten, zu denen auch Gesundheitsdaten gehören können, für AdmiralDirekt.de erheben, verarbeiten oder nutzen. In der Liste sind alle Auftragnehmer und Dienstleister genannt. Das bedeutet jedoch nicht, dass Ihre Daten auch an alle Dienstleister weitergegeben werden. Denn eine Weitergabe erfolgt nur an die für den jeweiligen Fall vorgesehenen Dienstleister und nur im dafür erforderlichen Umfang.

Die Zusammenarbeit mit den genannten Auftragnehmern und Dienstleistern erfolgt zu dem Zweck, Ihnen als Versicherungsnehmer, versicherter Person oder Anspruchsteller gegenüber möglichst effiziente und zufriedenstellende Versicherungsdienstleistungen erbringen zu können.

Der Weitergabe von Daten an Dienstleister können Sie widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe für einen solchen Widerspruch ergeben. Im Falle eines solchen Widerspruchs dürfen wir die Daten nur dann an den Dienstleister weitergeben, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe hierfür nachweisen, die Ihr Interesse am Widerspruch überwiegen oder dies der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Hier können Sie sich informieren. Auf Anfrage senden wir Ihnen auch gerne ein Exemplar per Post oder E-Mail zu.

II. Datenschutz im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite erheben und verarbeiten und welchen Zwecken diese Verarbeitung dient.

1. Verantwortlicher i.S.d. DSGVO

AdmiralDirekt.de GmbH

Lina-Bommer-Weg 6

51149 Köln

Tel.: +49 (0)2203 5000

Fax: +49 (0)2203 500 2159

E-Mail: service@admiraldirekt.de

2. Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie postalisch unter der oben genannten Adresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“ oder per E-Mail unter marketing@admiraldirekt.de

3. Verarbeitungsprozesse und Zwecke der Verarbeitung

Wir werden nur die personenbezogenen Daten erheben, die für die im Folgenden angeführten Zwecke erforderlich sind und sie nur für die genannten Zwecke verarbeiten.

3.1 Verarbeitung personenbezogener Daten bei Aufruf dieser Webseite

Bei der Nutzung dieser Webseite werden Daten, die Ihr Browser an unsere Server übermittelt, erhoben. Diese Daten werden in unserem berechtigten Interesse daran, Ihnen die Webseite anzeigen zu können und die Stabilität und Sicherheit der Webseite zu gewährleisten, erhoben (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Im Rahmen Ihres Aufrufs unserer Webseite verarbeiten wir die folgenden Kategorien von Daten:

(a) IP-Adresse

(b) Datum und Uhrzeit des Besuchs

(c) Zeitzonendifferenz zur GMT

(d) Konkrete Seite des Besuchs

(e) Zugriffsstatus/http-Statuscode

(f) Übertragende Datenmenge

(g) Webseite, von der die Anforderung kommt

(h) Art des Browsers

(i) Betriebssystem und dessen Oberfläche

(j) Sprache und Version des Browsers

4. Cookies

Bei dem Besuch unserer Webseite werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und dabei dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet werden. Hierdurch werden demjenigen, der den Cookie setzt, die darin gespeicherten Informationen übermittelt. Wir erhalten dadurch aber nicht unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität.

Die Verarbeitung dieser Informationen dient dazu, unsere Webseite nutzerfreundlicher und effektiver für Sie zu gestalten sowie zu Marketingzwecken. Sie sind daher zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich, soweit im Folgenden nicht abweichend beschrieben.

4.1 Arten von Cookies

Auf unserer Webseite werden folgende Arten von Cookies verwendet:

Session ID-Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen. Sie ermöglichen es uns, zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Webseite bereits besucht haben und ermöglichen es uns daher, Ihren Webseitenbesuch angenehmer zu gestalten. Temporäre Cookies werden für einen festgelegten längeren Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert. Nach Ablauf dieser Zeit werden sie automatisch gelöscht. Auch durch den Einsatz dieser Cookies erkennen wir, dass Sie bereits auf unserer Webseite waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben. Diese Einstellungen müssen Sie dann nicht noch einmal wiederholen, was damit der Optimierung unserer Webseite dient.

4.2 Browsereinstellungen

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden und auch bereits gespeicherte Cookies in Ihren Browsereinstellungen entfernen. Wir weisen darauf hin, dass bei vollständiger Deaktivierung von Cookies eventuell nicht alle Funktionen unserer Webseite genutzt werden können.

4.3 Von uns verwendete Cookies

Bitte informieren Sie sich über die im Rahmen der Nutzung von Tracking-Tools zum Einsatz kommenden Cookies in den nachfolgenden Absätzen dieser Erklärung.

4.4 Tracking-Tools

Wir setzen die nachfolgend genannten Tracking-Tools auf unserer Webseite ein. Diese dienen zum einen dazu, eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherzustellen. Zum anderen können wir hierdurch die Nutzung unserer Webseite statistisch erfassen und unser Angebot hierauf basierend für Sie verbessern. Die Nutzung der Tracking-Maßnahmen liegt daher in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

(a) Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "anonymizeIp" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

(b) Google Adwords Conversion Tracking

Ferner benutzen wir das sogenannte Google Conversion Tracking. Dies dient statistischen Zwecken und ermöglicht es uns, unsere Webseite für Sie zu optimieren. Wenn Sie über eine Anzeige bei Google auf unseren Rechner gelangt sind, setzt Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner. Dieses Cookie verfällt automatisch nach 30 Tagen und ermöglicht keine persönliche Identifikation. Es ermöglicht es uns aber während der Dauer seiner Laufzeit, zu erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und auf unsere Webseite weitergeleitet wurden. Als Adwords-Kunde erhalten wir ein eigenes Cookie, das nicht von anderen Adwords-Kunden über unsere Webseite hinaus nachverfolgt werden kann. Die über das Cookie erfassten Informationen ermöglichen die Erstellung von Conversion-Statistiken für uns. Hierdurch erfahren wir, wie viele Nutzer insgesamt auf unserer Google-Anzeige geklickt haben. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen wir Sie persönlich identifizieren könnten. Durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers können Sie Ihre Teilnahme an dem Tracking-Verfahren verhindern, etwa indem Sie das automatische Setzen von Cookies generell deaktivieren. Alternativ können Sie konkret die Cookies für das Conversion-Tracking deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Die entsprechenden Informationen zum Conversion-Tracking von Google finden Sie unter https://services.google.com/sitestats/de.html.

(c) Google Remarketing

Wir verwenden auf unserer Webseite die Remarketing-Funktion von Google. Diese Funktion dient dazu, Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite im Rahmen des Google-Werbenetzwerks nur Werbeanzeigen zu präsentieren, die Ihren Interessen entsprechen. Durch den Einsatz entsprechender Cookies können Sie bei erneutem Besuch von Webseiten, die dem Werbenetzwerk von Google angehören, wiedererkannt werden. Hierdurch erhält Google die Möglichkeit, Ihnen Inhalte zu präsentieren, die sich auf von Ihnen zuvor besuchte Seiten, die ebenfalls die Remarketing-Funktion einsetzen, beziehen. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist unser berechtigtes Interesse daran, Ihre Erfahrung auf unserer Webseite zu optimieren. Sollten Sie nicht wünschen, dass die Funktion Remarketing von Google bei einem Aufruf unserer Seite zum Einsatz kommt, können Sie diese deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter https://adssettings.google.com/ vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren. Folgen Sie hierzu den Anweisungen unter http://optout.networkadvertising.org. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing und die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de

(d) BingAds

Wir nutzen das Bing Ads Universal Event Tracking der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion-Seite) erreicht hat. Die Cookies haben eine Gültigkeit von 90 Tagen und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Wir erfahren dabei insbesondere, wie viele Nutzer eine bestimmte Seite oder einen bestimmten Bereich unserer Website besucht haben, wie lange die Nutzer auf unserer Website geblieben sind und wie viele Seiten unserer Website ein Nutzer besucht hat.

Persönliche Informationen zur Identität des Nutzers werden nicht mitgeteilt. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, haben Sie die Möglichkeit, das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies abzulehnen – etwa durch Einstellung Ihres Browsers, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie auf der Website https://advertise.bingads.microsoft.com/de-de/ressourcen/richtlinien/richtlinien-zur-datensicherheit-und-datnschutzerklaerung

(e) Awin

Wir nutzen das Performance Advertising Netzwerk der AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin. Im Rahmen seiner Tracking-Dienste speichert AWIN zur Dokumentation von Transaktionen (z.B. von Leads und Sales) Cookies auf Endgeräten von Nutzern, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Kunden besuchen oder nutzen (z. B. für den Abschluss einer Kfz-Versicherung). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen seines Netzwerks. Personenbezogenen Daten werden hierbei durch AWIN nicht erhoben, verarbeitet oder genutzt. In einem Cookie wird lediglich die Information darüber platziert, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den AWIN Tracking Cookies wird eine individuelle, auf den einzelnen Nutzer zuordnungsfähige Ziffernfolge hinterlegt, mit der das Partnerprogramm eines Advertisers, der Publisher, der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt AWIN auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird, z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser. Die Speicherung von “AWIN-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe der Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Wenn Sie weitere Informationen zur Datenverarbeitung von AWIN haben möchten, finden Sie diese hier: https://www.awin.com/de/rechtliches

(f) Trusted Shops

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben. Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

(g) Google reCAPTCHA

Auf unserer Website nutzen wir Google reCAPTCHA, einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, ein. Dies dient der Vermeidung automatisierter Zugriffe zum Beispiel durch sogenannte Bots. Durch diesen Dienst kann Google ermitteln, von welcher Webseite eine Anfrage gesendet wird sowie von welcher IP-Adresse aus Sie die reCAPTCHA-Eingabebox verwenden. Möglicherweise werden über Ihre IP-Adresse hinaus noch weitere Informationen durch Google erfasst, die für das Angebot und die Gewährleistung dieses Dienstes notwendig sind. Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google reCAPTCHA ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin begründet, automatisierte Zugriffe in Form von Spams oder ähnlichem abzuwehren.

Weitere Informationen zu den Diensten von Google in Bezug auf den Umgang mit Nutzerdaten finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

(h) Hyperlinks

Auf unserer Webseite befinden sich sog. Hyperlinks zu Webseiten anderer Anbieter. Bei Aktivierung dieser Hyperlinks werden Sie von unserer Webseite direkt auf die Webseite der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies unter anderem am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten auf diesen Webseiten Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte direkt auf diesen Webseiten.

5. Verlinkungen zu Drittanbietern und Social Media Plug-ins

Auf unserer Webseite finden Sie Links zu den Webseiten der nachfolgend aufgeführten Drittanbieter. Dies dient unserem berechtigten Interesse daran, AdmiralDirekt.de zu bewerben und bekannter zu machen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Informationen über den Zweck und Umfang der Erhebung Ihrer Daten, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Drittanbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutz-Hinweisen der Anbieter.

Social-Media Plug-ins in Form sogenannter Share- oder Like-Buttons kommen auf unserer Website nicht zum Einsatz.

5.1 Facebook

Auf unserer Website haben wir einen Link zur Website des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Für den Fall, dass Sie den Link betätigen, machen Sie sich bitte zuvor mit den Datenschutzhinweisen von Facebook vertraut.

Die Datenschutzhinweise von Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

5.2 Google plus

Auf unserer Website haben wir zudem einen Link zur Website des sozialen Netzwerks Google plus integriert. Für den Fall, dass Sie den Link betätigen, machen Sie sich bitte zuvor mit den Datenschutzhinweisen von Google plus vertraut.

Die Datenschutzhinweise von Google plus finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de.

5.3 Twitter

Auf unserer Website haben wir einen Link zu dem Bloggingdienst Twitter integriert. Für den Fall, dass Sie den Link betätigen, machen Sie sich bitte zuvor mit den Datenschutzhinweisen von Twitter vertraut.

Die Datenschutzhinweise von Twitter finden Sie unter https://twitter.com/privacy.

6. YouTube

Auf unserer Webseite sind Videos der Plattform „YouTube” eingebettet. Anbieter dieser Dienste ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie auf eine unserer Seiten gehen, auf denen ein YouTube-Video hinterlegt ist, speichert YouTube automatisch Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite.

Um mehr über die Zwecke der Datenerfassung und –verarbeitung durch YouTube zu erfahren, schauen Sie sich bitte die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de an.

7. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir aufgrund unserer berechtigten Interessen verarbeiten, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein hierauf beruhendes Profiling. Wir verarbeiten Ihre Daten dann nicht mehr, es sei denn, es bestehen zwingende Gründe für eine weitere Verarbeitung, die Ihre Interessen, Recht und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung unserer Rechtsansprüche.

8. Verarbeitung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme durch Sie

Im Falle einer Kontaktaufnahme zu uns werden die uns von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) von uns verarbeitet, um Ihr Anliegen zu bearbeiten, etwa wenn Sie konkrete Fragen an uns haben oder generell Informationen über unsere Leistungen erhalten möchten (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO).

9. Berechnung eines Angebots über den Online-Tarifrechner

Damit wir Ihnen ein faires und auf Sie und Ihren Wohnort zugeschnittenes Angebot machen können, benötigen wir personengebundene Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 b DSGVO zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeitet.

10. Dienste im Online Kundenportal „Mein AdmiralDirekt.de“

Bei der Nutzung der Dienste unseres Kundenportals „Mein AdmiralDirekt.de“, werden der Inhalt der Nachricht und Ihre angegebenen Kontaktdaten ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen und der Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Eine Weitergabe an Dritte findet in diesen Fällen nicht statt. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a DSGVO ist Ihre Einwilligung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns.

Wir stellen Ihnen kundenspezifische Zugangsdaten für den Account zur Verfügung. Die Zugangsdaten zu Ihrem Account müssen von Ihnen streng vertraulich behandelt werden und dürfen keinem Dritten mitgeteilt werden.

11. Öffentliche Stellen

Wir können verpflichtet sein, Daten im Einzelfall auf Anordnung einer zuständigen Stelle weiterzugeben, wenn und soweit wir auf Grundlage eines Gesetzes hierzu verpflichtet sind (Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO).

12. Sicherheitsmaßnahmen

Unter Berücksichtigung des Stands der Technik und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für Ihre Rechte und Freiheiten, treffen wir in Übereinstimmung mit Art. 32 DSGVO geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Zu diesen Maßnahmen gehören insbesondere:Damit Ihre Daten die Reise durch das Internet sicher absolvieren, verwenden wir die SSL (Secure Socket Layer)-Verschlüsselung. Dieses Verfahren wird vom Bundesamt für Sicherheit beim Datenverkehr (BSI) empfohlen. Sie erkennen die Verschlüsselung an dem Schlosssymbol in Ihrem Webbrowser und der mit "https" gekennzeichneten Bezeichnung der Seite.

Um Ihnen einen informativen und benutzerfreundlichen Webauftritt präsentieren zu können, verwenden wir auf einigen unseren Seiten die Programmiersprache "Java Script". Diese muss in Ihrem Browser aktiviert sein (Microsoft Internet Explorer: Menü "Extras", "Internetoptionen" Reiter "Sicherheit". Mozilla Firefox: Menü "Extras", "Einstellungen" Kategorie "Inhalt"), um eine vollständige Darstellung unserer Website zu ermöglichen.

Denken Sie daran, anschließend Java Script aus Sicherheitsgründen evtl. wieder zu deaktivieren.

Wir haben die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um ein hohes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Das Netzwerk und die Rechner der Itzehoer sind durch Sicherheitssysteme vor unberechtigten Zugriffen geschützt. Alle Zugriffe und Zugriffsversuche werden zur vorbeugenden Sicherheit protokolliert.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Itzehoer werden auf das Datengeheimnis schriftlich verpflichtet.

13. Ihre Rechte

Sie haben darüber hinaus uns gegenüber die nachfolgend aufgeführten Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

(a) Das Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten Daten einschließlich der Verarbeitungszwecke,

(b) das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,

(c) das Recht auf Löschung Ihrer Personenbezogener Daten, soweit diese nicht oder nicht mehr von uns verarbeitet werden dürfen,

(d) das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten, wenn eine der Voraussetzungen von Art. 18 (1) DSGVO vorliegt,

(e) das Recht, eine Kopie derjenigen personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, sofern deren Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht oder diese im Rahmen oder im Hinblick auf eine Vertragsbeziehung mit Ihnen verarbeitet werden.

Die genannten Rechte können Sie unter den in Ziffer II. 1. genannten Kontaktmöglichkeiten geltend machen.

14. Datenschutzaufsicht

Sie haben zudem das Recht, Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einzulegen.

Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) in Kiel.